Allegro®

In den USA oder Kanada noch nicht erhältlich

Schneller und einfacher Kapillarblutanalysator

Allegro ist ein kompaktes Point-of-Care-Analysegerät mit einem klinisch wichtigen Menü, das zwölf gemessene und individuell auswählbare Tests sowie sechs berechnete Tests umfasst. Alle Tests werden mit einsatzbereiten Unit-Use-Kassetten oder -Teststreifen gemessen und können leicht vom Pflegepersonal durchgeführt werden.

Allegro benötigt für alle Bluttest nur einen sehr kleinen Kapillarblutstropfen. Somit sind keine Venenpunkturen oder geschultes Fachpersonal, wie Phlebotomiker, erfoderlich. Der sechs bis neun Minuten lange Test des Allegro und die Fähigkeit, zwei Kassetten gleichzeitig messen zu können, sorgen für schnelle Ergebnisse. Da die Ergebnisse bereits während des Patiententermins – und nicht erst danach – verfügbar sind, werden Besprechungen von Patient und Arzt effektiver, Praxisanrufe, Schreibarbeiten und Nachfolgetermine reduziert und die Einhaltung der Pflegeempfehlungen durch den Patienten verbessert.

Umfassendes Testmenü zur Überwachung des Blutzuckers und der Risikofaktoren für Diabetes

Allegro bietet ein umfassendes Testmenü zur effektiven Blutzuckerkontrolle, zur Bewertung der Risiken oder des Verlaufs von Komplikationen und zur Anpassung von therapeutischen Maßnahmen.

Blutzuckerkontrolle
HbA1c
Glukose
Geschätzter durchschnittlicher
Glukosewert
Nierenfunktion
Blut-Kreatinin
eGFR
Urin-Kreatinin
Urin-Albumin
Albumin/Kreatinin-Quotient
Lipide/Herzkisiko
Gesamtcholesterin
HDL-Cholesterin
Cholesterin/HDL-Quotient
Non-HDL-Cholesterin
LDL-Cholesterin
Triglyzeride
Koagulation
PT/INR
Anämiescreening
Hämoglobin
Hämatokrit
Gicht
Harnsäure

Der einzige Analysator, der alle Bluttests mit einer einzigen Kapillarprobe durchführt

Die Kapillarblutentnahme kann leicht vom Personal durchgeführt werden, wobei die Notwendigkeit von Venenpunktionen, geschultem Fachpersonal, Blutentnahmeröhrchen und Kanülen entfällt. Die benötigte geringe Blutprobe von 5 ul macht die Kapillarbluttests für den Patienten nahezu schmerzfrei.


Verfügbare Teste mittels kapillarem Fingerblut

Test Allegro DCA Vantage Afinion
HbA1c
Lipidprofil
 
Glukose im Blut    
Blut-Kreatinin    
PT/INR    
Hb/Hct    
Harnsäure    


Verfügbare Teste mit Urinproben

Test Allegro DCA Vantage Afinion
Urin-Kreatinin
Urin-Albumin
Albumin/Kreatinin-Quotient


Anwenderfreundliches Analysegerät

Einfache Testverfahren
Allegros Testverfahren sind sehr einfach vom Arzthelfern durchzuführen. Ein ntegrierter Barcode-Scanner erfasst Patienten-ID und Kassettentest-Assayinformationen automatisch. Nach Abschluss der Analyse werden die Ergebnisse automatisch gedruckt, in der Datenbank des Allegro gespeichert und zur Einsicht durch den Arzt an die elektronische Patientenakte (EPA) versendet.

Kassette scannen
Stich in die Fingerkuppe vornehmen
Kapillarprobenehmer entfernen
Probennehmer an das Blut halten
Kapillarprobenehmer wieder einsetzen
Kassette einsetzen und
"AAnalyse" drücken

Kurzanleitung für Tests mit Messgerät und Teststreifen

Teststreifen einführen
Stich in die Fingerkuppe vornehmen
Teststreifen zum Blutstropfen
führen

Verbindung mit elektronischer Patientenakte (EPA)

Ergebnisse werden sofort durch standardgemäße HL7- und POCT1A-2-Schnittstellenformate zur Einsichtnahme durch den Arzt an die EPA übertragen. Ergebnisse und Trenddaten werden auch im Analysegerät gespeichert und können von der Datenbank des Allegro sofort abgerufen werden.

 


Sofortige Ergebnisübertragung und unmittelbarer Druck der Ergebnisse

Allegro überträgt die Patientenergebnisse in die EPA und veranlasst zudem einen sofortigen Ausdruck der Patientenergebnisse.


Patiententrendbericht

Allegro bietet Trendberichte für die Patientenwerte, die auf dem Bildschirm angezeigt und ausgedruckt werden können. Die letzten neun Patientenergebnisse werden als Trend-Diagramm dargestellt. Eine nahezu unbegrenzte Anzahl von Patientenergebnissen können auf dem Analysator gespeichert werden. Diese Ergebnisse können gedruckt oder zur in eine EPA übertragen werden.


Technische Daten

Testmenü

Methode Probenmenge Zeit Bereich Modul
HbA1c

Partikelverstärkter
Immunagglutination-Assay

1,5 µl kapillares
Vollblut

6 Min

4,0–14,0%

Optisch A

UACR
• Urin-Albumin
• Urin-Kreatinin

Immunoenzym-kolorimetrischer Assay
Immunoenzym-kolorimetrischer Assay

25 µl Urin

6.5 Min

5-300 mg/dL
1,3–44,2 mmol/l
(15–500 mg/dl)

Optisch A
PT/INR

Optisch Aggregation

5 µl kapillares
Vollblut

15–150 Sek

0,9–6,0 INR

Optisch A
Lipide
• T-Cholesterin
• HDL-Cholesterin
• Triglyzeride
• LDL-Cholesterin
• Non HDL-Cholesterin
• Gesamt-HDL-Quotient

Immunoenzym-kolorimetrischer Assay
Immunoenzym-kolorimetrischer Assay
Immunoenzym-kolorimetrischer Assay
Berechnet
Berechnet
Berechnet

5 µl kapillares
Vollblut

9,5 Min

2,33–12,93 mmol/l
0,52–2,59 mmol/l
0,57–6,78 mmol/l
n. z.
n. z.
n. z.
Optisch B
Glukose

Elektrochemie

1,2 µl kapillares
Vollblut

6 Sek

0.5 - 33.3 mmol/l
(10–600 mg/dl)
Messgerät
Blut-Kreatinin
mit eGFR

Elektrochemie

1,2 µl kapillares
Vollblut

30 Sek

27 - 1056 µmol/l
(0.3 - 12.0 mg/dL)
Messgerät
Hb/Hct
• Hb
• Hct

Elektrochemie
Elektrochemie

1,6 µl kapillares
Vollblut

40 Sek

6.5 - 22 g/dL (65 - 220 g/l)
(4.0 - 13.7 mmol/l)
6,5–22 g/dl (65–220 g/l)
4,0–13,7 mmol/l
Messgerät
Harnsäure

Elektrochemie

1,2 µl kapillares
Vollblut
15 Sek 178,4–1190 µmol/l
(3,0–2,00 mg/dl)
Messgerät

Klicken Sie hier für weitere Informationen oder wenden Sie sich an Nova Biomedical GmbH Deutschland
Hessenring 13 A, Geb. G / 64546 Mörfelden-Walldorf / Tel: +49 6105 4505-0 / de-info@novabio.com

Klicken sie hier für weiter Informationen oder wenden Sie sich an Nova Biomedical Schweiz GmbH
Herostrasse 7 / 8048 Zürich / Tel: +41 41 521 66 55 / ch-info@novabio.com

 

 


Kompaktes Gerät für den POC-Einsatz

Mit seiner Größe von 20,32 cm x 38,1 cm passt der Allegro problemlos in Arztpraxen, Kliniken und Krankenhausambulanzen.Das Gerät kann auch auf einem optionalen mobilen Gerätewagen betrieben werden.

Maße und Gewicht:
Breite: 20,32 cm
Höhe: 35,6 cm
Tiefe: 38,1 cm
Gewicht: 10,43 kg
Stromversorgung: 90–264 V Wechselspannung, 50/60 Hz
Schnittstellen: ASTM-Protokoll, über seriellen RS232 TCP/IP, POCT1-A2, HL7
Drucker: Eingebauter Thermodrucker
FDA-Zulassung: US-FDA-Freigabe für die Verwendung in der In-vitro-Diagnostik beantragt
CE-Kennzeichnung


Technische Daten des StatStrip A Messgeräts


Berechnete Tests: Geschätzte glomeruläre Filtrationsrate

Abmessungen und Gewicht:

Gewicht: 220 g
Größe: 147 mm x 79 mm x 30 mm
Datenspeicher des Messgeräts: Patiententests 1000 QK-200 Tests
4.000 Anwender
Konnektivität: Datenausgabe:
RJ-45 Ethernet-Port Protokoll: TCP/IP Ethernet 100 Mbit Standard: POCT1-A2-konform